hände
Koryo Handtherapie (KHT) mit Alla

Was ist KHT
KHT wurde 1971 vom koreanischen Arzt Prof. Yoo Tae Woo entdeckt und ist unter den Handakupunktursystemen der TCM am nächsten.
An unseren Händen ist nach KHT der ganze Körper, inkl. innere Organe und Drüsen mittels Kimeks (Meridiane) und korrespondierenden Körperakupunkturpunkten abgebildet. Bei einer Behandlung werden die speziell feinen Nadel mit einem Applikator eingesetzt.

KHT Vorteile
- Schneller Wirkungseintritt
- Organstruktur kann nicht verletzt werden

- Alle Körperteile sind zugänglich (Rachen, Nabel, Augen, Genitalien, etc.)

Therapieformen
1. Korrespondenztherapie: Bei einfachen Störungen wird die somatotopische Therapie angewandt.
2. Basistherapie: Werden die inneren Organe nach einer Dreifacherwärmer-Diagnose harmonisiert.
3. Organtherapie: Die korrespondierenden Körperakupunkturpunkte werden an der Hand eingesetzt, sodass man organspezifisch über die Kimek behandelt werden kann.

Bei folgenden Beschwerden kann KHT angewendet werden
Akne, Asthma, Augenerkrankungen, Depression, Furunkel, Gastritis, Herz-Rhythmusstörungen, Knieschmerzen, Lampenfieber, Schlaflosigkeit, Magenschmerzen, Migräne, Nachtschweiss, Nackenschmerzen, verstopfte Nase, Nervosität, Prüfungsangst, Rheumatische Gelenkschmerzen, Rückenschmerzen, Schulterschmerzen, übermässiges Schwitzen, Tinnitus, Schmerzen in der Wirbelsäule nach Operation, Wechseljahrbeschwerden usw.

Behandlungsablauf
Nach einer Diagnose und der Nadelung liegen Sie bequem, von einer entspannenden Musik begleitet, und geniessen eine zusätzliche Reiki-Behandlung, die in Ihr System universelle Lebensenergie fliessen lässt, die die heilenden Prozesse Ihrer KHT verstärkend beeinflussen kann (im Preis inbegrieffen).

Nehmen Sie mit mir
Kontakt auf um eine Koryo Handtherapie - Stunde für Sie zu reservieren.

Dauer ca. 60'. Kosten sFr. 90.--.
KHT Stunde & Yoga Programm zur Linderung Ihrer Beschwerden: ca. 90', sFr. 140.--.
 

 Atemübungen in Stresssituationen hier im PDF-Format kostenlos downloaden atemuebung.pdf